Dienstag, 30. Januar 2018

Geburtstagskarten...




Zwischendurch musste ich mal wieder ein paar
Geburtstagskarten machen...

Diese "Registerform" hatte ich schon mal gemacht
und fand sie sehr schön. Ich bin nicht so der große
Kartenbastler, das muss bei mir eher schnell gehen
und nicht allzu aufwändig sein...


#Werbung
Die Karten hab ich mit dem Tab-Punchboard von
We R Memory Keepers gemacht
Das Papier und einiges an Dekokram ist von Action


Verlinkt wird bei *HoT* und den



Ganz liebe Grüße, Claudi


Donnerstag, 18. Januar 2018

Wickelschal ♥



 Von diesem Stöffchen hatte ich mir mal ein
Reststück gekauft um daraus ein Tuch oder 
einen Schal zu nähen. Ich find den Stoff nämlich
richtig klasse aber so komplett als Shirt oder so
 wäre er mir glaub ich too much...



 Dann lag er hier eine ganze Weile bis ich 
das Tutorial bei *Das Königskind* gesehen 
habe....



 Passenden Jersey hatte, mit der BigShot hab ich
schnell 2 Lederapplis ausgekurbelt aber dann 
fehlten mir die Druckknöpfe! ;-)

 


Auch von hinten schön! :-)


 Die Druckknöpfe in kupfer gefallen mir
super gut dazu und ein bißchen Winter 
haben wir ja auch noch... ;-) 

Ach so, er trägt sich auch richtig gut!! :-)

#wickelschalnachdaskoenigskind


 Verlinkt wird bei *Rums*


Ganz liebe Grüße, Claudi



Dienstag, 16. Januar 2018

Wieder mal ne Reini....


Von diesem Wachstuch habe ich bei Instagram
Mamalea ein Stück abgekauft!


Ich find das Wachstuch echt schön und die
Farben und die Eulen! :-) 

Für eine Blende hatte ich nicht genug von dem
Wachstuch und auch sonst hatte ich irgendwie
nix passendes. Dann habe ich einen hellen
Stoff genommen und ihn mit Textilfarbe
in silbern bemalt weil auch im Wachstuch
Akzente in silbern sind...


Innen creme mit neonorange, leider 
hab ich davon jetzt nichts mehr, den
hab ich wirklich mal aufgebraucht...



Reini 2.0 ist ein eBook von What-Laura-Loves

Verlinkt wird bei *HoT* und 



Ganz liebe Grüße, Claudi




Donnerstag, 11. Januar 2018

Eine neue Jersey-Decke


Diesen gepatchten Jersey habe ich bei Aladina
gesehen und bestellt um für unseren jüngeren
Sohn eine neue Kuscheldecke fürs Bett zu
nähen... Aber ich hatte gleich die Befürchtung
daß ihm der Stoff zu "bunt" ist... *hüstel*


 Und siehe da - Recht gehabt!! *lach*
Mehr als 3 Farben ist BUNT und gelb 
passt in seinem Zimmer schon mal gar
nicht *soifz*....


 Ich bin jetzt gar nicht sooo furchtbar böse denn
mir gefällt die ja Decke auch und Kuschel-
decken kann man ja eh nie genug haben. ;-)

Den Stoff hab ich nur rechts-auf-rechts
auf die Fleeceseite genäht, gewendet und
dann noch am Rand abgesteppt. Mal
schauen wie sich das so mit der Zeit 
verhält aber im Moment geht das so
ganz gut....


Mal schauen ob mir nochmal ein FAST UNI
Jersey begegnet mit dem ich ihm dann eine
Decke nähen kann... ;-)


Verlinkt wird bei *Rums*, ist ja jetzt meine!!


Ganz liebe Grüße, Claudi



Dienstag, 9. Januar 2018

Kissen aus Gardinenrest...

 
 Die Gardinen (Schals) für das Apartement unseres
in Trier studierenden Sohnes hab ich vor kurzem
gekürzt und mir die jeweils 30 cm zurück
gelegt um ihm daraus ein Kissen zu machen.

Dann hab ich die beiden Teile erstmal
zusammengenäht und danach ein
50 x 50 cm großes Kissen mit Hotel-
verschluss genäht! :-) Mir gefällt es
und Yannick auch, das ist die Hauptsache. ;-)



#Werbung
Gardinen von IKEA


 Verlinkt wird bei *HoT* und
den *Dienstagsdingen*



Ganz liebe Grüße, Claudi



Donnerstag, 4. Januar 2018

°°Strandläufer Nr. 2


Als wir bei Instagram die Farbenmix-Adventskalender-
Tasche gemeinsam genäht haben ist mir die Tasche von
"Schneidermutti" aufgefallen. Sie hat mir dann
verraten daß sie den Stoff bei Ikea gekauft hat und ich
hatte Glück bei einem Besuch in den den nächsten Tagen
den Stoff zu ergattern! :-)



Leider hab ich nur 1 Meter gekauft, die helleren
Stücke hab ich für innen genommen und aus den
Resten hab ich dann sogar noch das Gurtband
zurecht"gestückelt". :-)



 Auch die Komination mit Rosegold hat mir
so gut gefallen daß ich es übernommen habe...


 Ich hab die Tasche auch nur wenig verziert,
die Taschenklappe mit Paspel in rosegold und
sonst nur ein bißchen Webband an den Seiten.
Mehr brauchte es nicht für MEINE Tasche! :-)

 Der Magnetknopf ist zwar altgold oder so und
nicht rosegold aber das sieht man ja nicht
wenn die Tasche geschlossen ist... ;-)

Die meisten sichtbaren Nähte hab ich 2 - 3
Mal genäht, extra unregelmäßig weil ich finde
daß das zu dem Stoff gut passt!

Ich bin happy...

Verlinkt wird bei *Rums*


Ganz liebe Grüße, Claudi




Dienstag, 2. Januar 2018

2 Fauxdoris

Zuerst einmal wünsche ich euch ein frohes,
gesundes, glückliches und kreatives 
neues Jahr! Ich hoffe ihr seid alle gut
"rübergerutscht"... :-)


Die beiden Fauxdoris hatte ich auch noch
zu Weihnachten verschenkt. Dieser ist aus
SnapPap und ich habe ihn extra "wild 
bestempelt" ;-) was mir sehr gut gefällt!
Außerdem wußte ich daß meine Freundin
es so mag und sie war wirklich begeistert! :-)

 

Innen und außen SnapPap und 2
selbstgenähte Heftchen in A6...

 

Dieser gefällt mir auch total gut,
hier hab ich die Nähpappe von Alles-
für-Selbermacher genommen und innen
SnapPap. Daraus muss ich mir wohl
auch noch mal einen Fauxdori machen!


Mit dem neonorange kombiniert find
ich das super schön, ich mag ja so
Neonakzente total gerne.

Ich hab ein *Fauxdori-DIY* hier im Blog falls
ihr euch auch einen Fauxdori machen möchtet.


Verlinkt wird bei *HoT* und



Ganz liebe Grüße, Claudi



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...